Schreibabys/Schlafen

Schlafentzug ist eine Foltermethode. Und Babygeschrei kann die Lautstärke eines Düsenflugzeugs erreichen.

 

Wie unfassbar hart das Leben mit einem Kind ist, das exzessiv schreit und/oder seinen Eltern hartnäckig den Schlaf raubt, weiß ich aus eigener, leidvoller Erfahrung.

 

Meine persönliche Betroffenheit sowie mein Studium in Erziehungswissenschaft mit dem Nebenfach Psychologie und verschiedene Fortbildungen sind die Grundlage für mein Beratungsangebot.

 

Anhand eines Fragebogens und eines Gesprächs bzw. einer Mail analysiere ich die Schrei- und/oder Schlafprobleme Ihres Kindes und entwickle mit Ihnen gemeinsam Lösungswege. Dabei greife ich auf ein großes Methodenrepertoire zurück.

 

Meine Beratung orientiert sich an der Münchner Babysprechstunde nach Papousek, bezieht aber auch weitere. v.a. verhaltens- und körpertherapeutische Ansätze ("Emotionelle Erste Hilfe") mit ein. Dabei lege ich Wert auf ein möglichst sanftes, bedürfnisorientiertes und zugleich wirksames Vorgehen.

Schlafrhythmen, gesundheitliche Besonderheiten, Temperamentseigenschaften Ihres Kindes, Abläufe und Rituale, Ernährung und vieles mehr werden berücksichtigt.

 

Ziele der Beratung sind:

- Ursachen der Probleme zu erkennen und zu beheben

- Schlafrhythmen und -gewohnheiten zu verbessern

- Als Eltern möglichst entspannt zu reagieren

- Signale Ihres Kindes zu entschlüsseln

-Zunehmend mehr Selbstständigkeit beim Einschlafen zu fördern - aber immer mit Blick auf Bindung und Sicherheitsbedürfnisse des Kindes

 

Gemeinsam wählen wir aus unterschiedlichen Ansätzen und Tipps aus, welcher Weg zu Ihnen und Ihrem Kind am besten passt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kosten:

Das Angebot ist als Kurzberatung angelegt - d.h., mein Anspruch ist, bereits beim ersten Treffen mit Ihnen einen Lösungsweg zu erarbeiten. Daher reicht meistens bereits ein Termin.

 

Die Erstberatung (persönlich oder telefonisch) inklusive meiner Fragebogen-Auswertung im Vorfeld kostet 75 Euro.

Kleine Nachfragen nach der Erstberatung beantworte ich kostenlos.

 

Je nach Bedarf Folgeberatungen:

 

70 Euro für ein persönliches Gespräch (ca. 60 min)

45 Euro für ein Telefonat (ca. 60 min), bei kürzeren Telefonaten entsprechend günstiger

E-Mail: 9 Euro pro angefangene Viertelstunde Zeitaufwand